Anleitung Glasherz

Tutorial Glasherz
Glasherzen

Die Glasherzen meiner Halskette sind unten geschlossen und werden mit Aufhängern versehen und an einer Kette befestigt.

1. Mit opakem Glas einen Dorn ca. 1,5 cm vom Ende beginnend umwickeln, anschließend vorsichtig ca. 0,5 cm über den Dorn hinaus Glas auftragen. Mehrere Runden Glas auftragen, sodass eine zylinderähnliche Form entsteht. Mit einem Werkzeug vorsichtig in Form bringen.

2. Auf der Breitseite links und rechts vom Dorn einen großen Glas-Dot aufbringen und einschmelzen, so lange wiederholen bis eine schöne Rundung entstanden ist (Vorsicht: nicht am Dorn „festkleben“). Dabei ist es hilfreich, den Dorn ziemlich schräg in der Flamme zu halten.

3. Herz kurz von der Flamme nehmen und vorsichtig auf beiden Seiten flachdrücken, wieder erhitzen. Muster aufbringen – Blumen, Punkte, ….. Einschmelzen und Herz dabei wie eine Perle drehen. So entstehen die „Backen“.

4. Jetzt die Flamme auf das Herz in Nähe des Dorns richten und mit  einem Werkzeug (ich nehme dafür ein altes Küchenmesser – mit der Schneide) bis ca. 1/3 des Herzes leicht eindrücken. Vorsichtig – nicht zu tief, sonst bricht das Herz beim Ablösen.

5. Herz eventuell nachformen und noch einmal durcherhitzen.

Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.